Die Muqaddima

Die Muqaddima

4.11 - 1251 ratings - Source

Ibn Khalduns EinfA¼hrung in seine Universalgeschichte gehAprt zu den bahnbrechenden Werken der Geschichtswissenschaft. Der Jurist und Gelehrte Ibn Khaldun (1332a€“1406) diente mehreren Herrschern als Wesir, Gesandter oder Richter a€“ immer auf der Suche nach einer gerechten und weisen Herrschaft. Seine Biografie, die ihn in den Kerker, in hApchste A„mter und ins Exil fA¼hrte, liest sich stellenweise wie ein Abenteuerroman. In seiner berA¼hmten AlEinfA¼hrungAr, der AlMuqaddimaAr, beschreibt er gesellschaftliche, kulturelle und klimatische Faktoren als Ursachen fA¼r den Aufstieg, die BlA¼te und den Untergang von Dynastien. Damit wird er zu einem unzeitgemAcAŸen VorlAcufer einer modernen Soziologie und Geschichtswissenschaft, dessen Werk auch fA¼r die heutige Zeit eine FA¼lle von Anregungen enthAclt. Alma Giese hat fA¼r diese Ausgabe einen groAŸen Teil des Gesamtwerks A¼bersetzt. Nicht A¼bersetzte Abschnitte werden in knappen Zusammenfassungen wiedergegeben, so dass der Leser erstmals in deutscher Sprache einen Aœberblick A¼ber das gesamte Werk erhAclt. Eine kundige EinfA¼hrung in Leben und Werk Ibn Khalduns sowie ErlAcuterungen zu Personen, Orten und Begriffen runden die Ausgabe ab.Der Jurist und Gelehrte Ibn Khaldun (1332a€“1406) diente mehreren Herrschern als Wesir, Gesandter oder Richter a€“ immer auf der Suche nach einer gerechten und weisen Herrschaft.


Title:Die Muqaddima
Author: Ibn Khaldun
Publisher:C.H.Beck - 2013-02-07
ISBN-13:

You must register with us as either a Registered User before you can Download this Book. You'll be greeted by a simple sign-up page.

Once you have finished the sign-up process, you will be redirected to your download Book page.

How it works:
  • 1. Register a free 1 month Trial Account.
  • 2. Download as many books as you like (Personal use)
  • 3. Cancel the membership at any time if not satisfied.


Click button below to register and download Ebook
Privacy Policy | Contact | DMCA